Zucchini-Spaghetti à la Carbonara


Rezept speichern  Speichern

low carb

Durchschnittliche Bewertung: 4.36
 (141 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 18.06.2015 833 kcal



Zutaten

für
800 g Zucchini, schlanke Wuchsform
125 g Speck
100 g Schmelzkäse
20 g Parmesan
2 Becher Schmand oder Sauerrahm
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
Salz
Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
833
Eiweiß
18,62 g
Fett
79,97 g
Kohlenhydr.
10,83 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Zucchini im Spiralschneider zu Spiralen drehen.

Den Speck auslassen, klein gewürfelte Zwiebel und Knoblauch gepresst dazugeben. Die Zucchini-Spiralen zugeben und kurz mitschmoren.

Mit Sauerrahm oder Schmand auffüllen, Parmesan und Schmelzkäse zum Andicken unterrühren.

Zum Würzen noch Salz und Pfeffer untermischen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Käsespion

Also uns hat es gar nicht geschmeckt. Es war unglaublich flüssig und für das Ergebnis zu viel Arbeit. Schade.

29.07.2020 20:41
Antworten
kicky1969

wir haben dieses Rezept heute ausprobiert. Mein Mann hats gekocht und was soll ich sagen....Es war saulecker!!! Hibts auf jeden Fall wieder👍

22.04.2020 19:46
Antworten
Mimelo

sehr lecker

25.10.2019 19:58
Antworten
Frank_E_Meyer

Erst mal danke für das Rezept. ^^ Da ich aber keinen Spiralschneider hatte, hab ich die Zucchini mir einer Reibe in lange Streifen geschnitten. War etwas Mühselig, hat aber funktioniert. Außerdem hatte ich auch keinen Sauerrahm oder Schmand im Kühlschrank, aber Creme Fraice hat's auch getan und statt dem Schmelzkäse hab ich "Brunch" genommen. Man muss halt improvisieren können. ;) Es war trotz aller Veränderungen ein leckeres Gericht.

30.08.2019 17:39
Antworten
Kaffeebohnebonnie

An sich ein sehr leckeres Rezept, allerdings war es mir nicht cremig genug. Das nächstemal werde ich die Zucchini jeden Fall zuerst salzen und das Wasser ausdrücken.

12.07.2019 09:42
Antworten
Sjambo

super lecker. Wirklich und nur 540 kcal. Selbst mein Mann war begeistert. Das nächste mal nehme ich weniger Schmand, dass war mir etwas zuviel.

23.02.2016 18:13
Antworten
miri201204

Sehr, sehr lecker... Die Nudeln haben mir überhaupt nicht gefehlt ...

11.02.2016 13:12
Antworten
gehonktes

ein wirklich sehr leckeres und super schnelles gericht! selbst meine tochter, die nie zucchini aß, hat alles aufgegessen und beihnahe den teller abgeleckt:0) von uns volle punktzahl!

08.01.2016 20:10
Antworten
Karolotta1992

Hallo :) Dieses Rezept schmeckt fantastisch! Ich, als neu "low - carberin", vermisse dank dieses Rezepts meine geliebten Nudeln nicht mehr!! Eine wunderbare Alternative, die sich auch mir jeder anderen Sauce beliebig kombinieren lässt. Danke dafür ;)

20.11.2015 10:32
Antworten
tias34

Super lecker. Geht auch schnell. Habe saure Sahne genommen. Gibt es auf jeden Fall wieder jetzt wo gerade Zucchinizeit ist. Foto kommt auch.

23.06.2015 12:35
Antworten