Rote - Bete Suppe (kalt)


Rezept speichern  Speichern

aus Litauen

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 23.01.2005



Zutaten

für
½ Liter Buttermilch
6 Rote Bete, gekochte, geschälte
1 Gurke(n)
2 TL Dill
2 EL Schnittlauch
1 TL Zucker
1 TL Salz
3 Ei(er), gekochte
4 EL Schmand
4 Kartoffel(n), gewürfelte, gekochte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Rote Bete und Gurke fein reiben. Buttermilch unterrühren. Feingehackten Dill und Schnittlauch dazugeben (schmeckt auch ohne Dill, den mag ich nämlich gar nicht, aber er stand im Originalrezept ), mit Zucker und Salz abschmecken.
In Suppenteller verteilen und Eispalten und Kartoffeln darauf verteilen.
Mit Schmand servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Garance

Simpel und köstlich. Im Kühlschrank schön durchgezogen, dann mit Kartoffel, Ei und Schmand angerichtet und noch mit extra Dill und Schnittlauch bestreut: Das war ein Genuss nach einer anstrengenden Spätschicht! Kommt zu den sommerlichen Standards.

13.08.2020 13:47
Antworten
Loyal_Freak

Ich bin am Wochenende zurück aus Litauen gekommen und habe dort diese Suppe probiert, da ich sie doch recht lecker fand und es gerne mal selbst probieren würde, werde ich nächste Woche mal dein Rezept testen, ich bin schon gespannt :)

04.09.2012 11:58
Antworten
hackschnitzel_12

Hallo mausejulchen, meine Schwester war letzte Woche in Litauen und war begeistert von dieser Suppe. Prompt haben wir sie nach Deinem Rezept zubereitet und waren sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Leider haben wir nur die Kartoffeln vergessen, nächstes Mal kommen sie dann mit zu der Suppe. Gerne 4 Sterne für diese tolle Sommersuppe.

17.08.2012 16:19
Antworten