Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.06.2015
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 214 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.10.2011
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Butter, weich
200 g Harzer Käse, ohne Musik
100 g Sahneschmelzkäse
200 ml Sahne
200 g Crème fraîche
1 Msp. Natron
  Kümmel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter in einem Topf zerlassen.

Währenddessen den Harzer Käse in kleine Würfel schneiden und dann dazugeben. Danach den Schmelzkäse darin auflösen. Das Natron dazugeben. Die Sahne unterrühren und alles aufkochen lassen. Zum Schluss die Crème fraîche dazugeben und alles nochmals aufkochen lassen.

Den Kochkäse in kleine Schalen füllen und Kümmel daraufstreuen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Tipp: Immer gut umrühren, er hängt leicht an! Er schmeckt am besten auf frischem Schwarzbrot mit Kümmel.

Wenn man auf Vorrat Käse machen möchte, kann man den Kochkäse auch einfrieren. So ist er ca. 3 - 4 Monate haltbar.