Bewertung
(9) Ø3,64
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2005
gespeichert: 469 (2)*
gedruckt: 7.015 (49)*
verschickt: 84 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.04.2004
989 Beiträge (ø0,18/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Butter oder Magarine
50 g Zucker
Ei(er)
150 g Mehl
500 ml Sahne
2 Pck. Sahnesteif
1 gr. Dose/n Pfirsich(e)
2 Pck. Sauce, ( Dessertvanillesoße ohne Kochen)
1/4 Liter Maracujasaft oder Orangensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den Zutaten für den Teig (Butter, Zucker, Margarine, Ei und dem Mehl) einen Rührteig herstellen. In einer gefetteten Springform ca. 12 Minuten bei 125 Grad backen (ja nach Bräunungsgrad auch etwas länger). Aus der Form lösen und abkühlen lassen.
Die Pfirsiche gut abtropfen lassen, und in kleine Stücke schneiden. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen, die Pfirsichstücke unter die Sahne heben.
Das Vanillesoßenpulver mit dem Maracujasaft mit einem Schneebesen gut verrühren. Die Pfirsichsahne auf dem Boden verteilen und die Soße darüber geben, am besten benutzt man dafür einen Tortenring. Den fertigen Kuchen mindestens 2 - 3 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.