Afrika
Dünsten
Geflügel
Hauptspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Huhn in Erdnusssauce

Nikatse Nkwa

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 23.01.2005



Zutaten

für
1 Huhn, Jungmasthuhn von ca. 1,5 kg
2 TL Salz
4 Lorbeerblätter
3 Zwiebel(n)
1 kl. Dose/n Tomate(n)
70 g Tomatenmark
250 g Erdnussbutter
1 Msp. Salz
1 Msp. Pfeffer, weißer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Huhn waschen, in 8 Teile zerlegen und mit dem Salz und den Lorbeerblättern mit Wasser bedeckt bei milder Hitze ca. 1 Stunde zugedeckt weich kochen lassen.
Die Zwiebeln schälen und grob schneiden und mit den Tomaten und dem Tomatenmark und ca. 3/4 l der Hühnerbrühe offen ca. 10 Minuten köcheln lassen. Danach mit dem Zauberstab pürieren.
Topf vom Herd nehmen, nach und nach die Erdnussbutter unterrühren und die Sauce weitere 10 Minuten zugedeckt bei milder Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Hühnchenteile auf Tellern anrichten und mit der Erdnusssauce überziehen.

Dazu passt: gekochter Reis oder Salzkartoffeln

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Heimdall

War sehr lecker, wobei ich die Erdnusssosse mit ein wenig Chillipulver aufgepeppt habe :-)

31.08.2009 17:45
Antworten
joy66

Sehr lecker! Es geht auch sehr gut, statt ein ganzes Huhn auszukochen, mit angebratenen Würfeln von Hühnerbrust. Dann natürlich mit fertiger Brühe statt mit der selbstgemachten.

26.01.2006 19:14
Antworten
Mampfi01

Hörte sich nett an, war aber doch nicht so mein Fall.

24.01.2005 13:59
Antworten