Beilage
Früchte
gekocht
Gemüse
Nudeln
Party
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tortellinisalat mit Bacon, Melone und Kapern

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 16.06.2015



Zutaten

für
300 g Tortellini mit Käsefüllung
1 Schalotte(n)
50 g Bacon, in Scheiben
3 EL Olivenöl
150 ml Gemüsebrühe
3 EL Weißweinessig
1 TL Honig, flüssiger
2 EL Kapern
50 g Rucola
1 kleine Radicchio
100 g Cocktailtomaten
¼ Galiamelone
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Tortellini nach Packungsanweisung zubereiten. Auf ein Sieb geben, mit kaltem Wasser übergießen und gut abtropfen lassen.

Die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Den Speck in einer heißen Pfanne knusprig auslassen, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Olivenöl in eine Pfanne geben und erhitzen. Darin die Schalottenwürfel glasig dünsten. Gemüsebrühe, Essig und Honig mit in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kapern abtropfen lassen und dazugeben.

Das Dressing mit den Tortellini mischen und abkühlen lassen.

Den Rucola sortieren, die dickeren Stängel abschneiden und den Rucola schneiden. Mit einer Salatschleuder trocknen. Den Radicchio putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.

Die Tomaten waschen, halbieren und die Stängel entfernen. Die Melone entkernen, schälen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

Die Salatblätter, die Tomatenstücke und die Melone unter die Tortellini mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Speck zerbröseln, über den Salat streuen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.