Bewertung
(2) Ø2,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.06.2015
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 205 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2011
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

3 Stange/n Spargel vom Vortag
1 Scheibe/n Gouda
2 Scheibe/n Putenbrustaufschnitt
1 m.-großes Ei(er)
2 EL, gehäuft Mehl
1 Prise(n) Salz
50 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
 n. B. Fett zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Ei mit Salz und Mineralwasser schaumig schlagen, das Mehl zufügen und weiter schlagen, bis man einen cremigen Teig erhält.

Etwas Bratfett in einer 20 cm großen Pfanne erhitzen. Den Pfannkuchenteig hineingeben und bei mittlerer Hitze von einer Seite goldbraun backen. Den Pfannkuchen wenden und mit 2 Scheiben Putenbrustaufschnitt belegen. Den Spargel eventuell halbieren und auf der Putenbrust verteilen. Eine Scheibe Gouda darauflegen und mit Deckel so lange backen, bis der Käse geschmolzen und der Pfannkuchen von der zweiten Seite auch goldbraun ist.