Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.06.2015
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 141 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.08.2014
423 Beiträge (ø0,34/Tag)

Zutaten

4 m.-große Kartoffel(n)
1 dünne Lauchstange(n)
1 kleine Paprikaschote(n), rot
5 große Ei(er)
Tomate(n)
 n. B. Chilisalz
  Salz
 n. B. Pfeffer, grob
1 Msp. Paprikapulver,geräuchert
3 EL Milch
4 EL Öl
  Schnittlauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Lauchstange gut waschen und in feine Ringe schneiden. Die Paprikaschote waschen, die Kerne entfernen und die Schote in schmale Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die rohen Kartoffelwürfel bei nicht zu starker Hitze anbraten. Die ersten 5 Minuten mit einem Deckel abdecken, dann offen unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten weiter braten. Mit Chilisalz und Pfeffer würzen. Die Lauchringe und die Paprikastreifen zu den Kartoffeln geben und weitere 5 Minuten braten.

Die Eier mit der Milch, dem Paprikapulver und 1 Prise Salz verquirlen. Die Tomaten waschen, in Würfel schneiden und in die Eiermasse rühren. Die Eier-Tomaten-Mischung über die Kartoffeln geben und in der Pfanne unter Rühren stocken lassen.

Auf Tellern anrichten und mit in Röllchen geschnittenem Schnittlauch und grobem Pfeffer bestreut servieren.

Gut für ein deftiges Frühstück, einen Brunch oder ein Abendessen mit einem leichten Blattsalat.