Hausgemachte Fladenbrot-Pizza lecker und lustig


Rezept speichern  Speichern

mit Tomate und Mozzarella

Durchschnittliche Bewertung: 3.78
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 27.08.2015 1048 kcal



Zutaten

für
½ Fladenbrot(e)
2 Tomate(n)
2 Mozzarella
2 Lauchzwiebel(n)
200 g Kräuterquark
125 g Speckwürfel
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Basilikum
1 Prise(n) Kräuter der Provence
1 Prise(n) Oregano

Nährwerte pro Portion

kcal
1048
Eiweiß
41,74 g
Fett
82,90 g
Kohlenhydr.
34,13 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Das Fladenbrot quer halbieren, so dass zwei kreisförmige Hälften entstehen. Eine Hälfte kann anderweitig verwendet werden.
Den Ofen auf 250 °C vorheizen, vorher den Rost herausnehmen und mit Backpapier belegen.

Die Speckwürfel leicht knusprig anbraten.
Das halbe Fladenbrot mit Kräuterquark bestreichen. Anschließend die dünn geschnittenen Tomaten- und Mozzarella-Scheiben im Wechsel darauf legen. Danach die mundgerecht geschnittenen Lauchzwiebelstückchen und die gebratene Speckwürfel gleichmäßig verteilen. Nach Empfehlung oder Belieben würzen.

Die Fladenbrot-Pizza auf den Rost legen und 25 Minuten im Ofen backen, bis der Käse knusprig angeht. Die Fladenbrot-Pizza vierteln und gemeinsam genießen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bleuberry99

Habe gestern zum Abendbrot deine Fladenbrot Pizza gemacht. Die Pizza war schnell zu machen und lecker. Habe noch klein gewürfelte Paprika mit drauf gemacht.

07.11.2017 13:53
Antworten