Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.06.2015
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 303 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 03.02.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 m.-große Aubergine(n)
Zwiebel(n), rot
3 EL Ghee, oder Butterschmalz
5 EL Naturjoghurt
4 TL Kreuzkümmel
2 TL Koriander, gemahlen
1 EL Knoblauchpaste
1 EL Paste, (Ingwerpaste)
2 EL Tomatenmark
1/2 TL Cayennepfeffer
2 TL Paprikapulver, edelsüß
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden. Den Naturjoghurt, 2 TL Kreuzkümmel, den Koriander, einen halben Esslöffel der Knoblauchpaste, die Ingwerpaste, Cayennepfeffer, Salz und Paprika miteinander gut vermengen und die Hähnchenstücke darin marinieren. 3 bis 5 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Auberginen in mundgerechte Stücke schneiden, die Zwiebel in feine Ringe schneiden. Das Ghee in der heißen Pfanne zerlassen und die Auberginen hinzufügen. Nach ungefähr sieben Minuten die Zwiebelringe hinzufügen. Das Gemüse sollte 5 - 10 Minuten braten, bis die Zwiebeln leichte Röstaromen entwickeln. Anschließend 2 TL Kreuzkümmel, die übrige Knoblauchpaste, Salz und das Tomatenmark hinzugeben und die Mischung rösten.

Nun die Hähnchen-Joghurt-Mischung hinzufügen und braten, bis da Hähnchen gar ist. Nochmals mit Salz abschmecken und servieren.

Dazu passen Reis oder Naan.