Spaghetti mit roten Zwiebeln und Tomaten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 11.06.2015



Zutaten

für
160 g Spaghetti
130 g Zwiebel(n), rot
1 EL Olivenöl
4 m.-große Tomate(n)
40 g Tomate(n), getrocknet in Öl
2 Zehe/n Knoblauch
80 ml Sahne
½ EL Zucker
½ EL Balsamico, weiß
90 g Parmesan
Basilikum
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zwiebeln schälen und in dünne Spalten scheiden. Die Tomaten in kochendem Wasser brühen, abschrecken, dann die Schale abziehen, entkernen und in Würfel schneiden. Die getrockneten Tomaten in kleine Würfel schneiden.

Die Zwiebeln in Öl kurz anbraten, mit Zucker bestreuen, getrocknete Tomaten und klein gehackten Knoblauch hinzufügen und 2 - 3 Min. weiter braten. Den Balsamico dazugeben und würzen.

Die Spaghetti nach Anweisung al dente kochen und abgießen. Die Zwiebelmischung, frisch gehackte Basilikumblätter und die frischen Tomaten untermischen. Die Sahne angießen und alles erhitzen.

Auf einem Teller anrichten und gehobelten Parmesan darüber reiben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sternengesang

Wir fanden es sehr lecker! Ich habe allerdings die Sahne weggelassen und vor den Zwiebeln ein paar Soeckwürfelchen angebraten.

26.07.2020 15:13
Antworten
carna

Irgendwie hatten wir keine getrockneten Tomaten im Haus. Die hätten das Ganze sicher noch besser gemacht! Aber auch so war das ein sehr leckeres Gericht. Gibt es sicher mal wieder.

22.08.2017 12:57
Antworten