Wassermelonensalat mit Feta, Gurke und Tomaten


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Erfrischend und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 4.57
 (91 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 10.06.2015 600 kcal



Zutaten

für
250 g Wassermelone(n)
2 kleine Tomate(n)
1 kleine Gurke(n) (Minigurke)
1 kleine Zwiebel(n), rot (oder eine halbe)
100 g Feta-Käse
3 EL Balsamico
1 EL Weißweinessig oder Zitronensaft
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
600
Eiweiß
20,52 g
Fett
39,39 g
Kohlenhydr.
37,86 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Melone, die Tomaten und den Feta-Käse in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel und die Gurke in feine Scheiben schneiden.

Die Zutaten vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen, Öl und Essig unterrühren und abschmecken.

Dazu passt geröstetes Weißbrot ganz wunderbar!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gourmädel

Mal ne dumme Frage 🙈😅 Bei der Kiloangabe der Melone ist damit nur das Fruchtfleisch gemeint? Wie viele Melonen braucht man denn dann bei 13 Personen für 3,nochwas Kilo Melone?

08.06.2022 15:38
Antworten
Gourmädel

@maxcoco Klar kannst du auch anderen Käse nehmen. Stelle mir das mit Hirtenkäse auch lecker vor.

08.06.2022 15:35
Antworten
Littlechilli

Ich hatte zwar die Tomate weggelassen aber er schmeckte hervorragend :)

17.05.2022 07:46
Antworten
maxcoco

Bin kein fetafan. Kann man den salat auch mit kuhmilchkäse machen?

09.05.2022 11:59
Antworten
michi_mueller88

Einfach und super lecker

19.09.2021 15:06
Antworten
gabipan

Hallo! Uns hat dieser Wassermelonensalat gut geschmeckt, allerdings war uns der Feta etwas zu dominant bzw. der Anteil im Verhältnis zu Gurken und Tomaten ein wenig zu hoch. LG Gabi

20.06.2015 21:10
Antworten
sweet-maja

Hallo Anna, ich hätte nicht gedacht, dass Melone und Feta so gut zusammen passen. Wirklich ein toller erfrischender Salat! Lg. Maja

20.06.2015 17:35
Antworten
anna--banana

Hallo Maja, freut mich,d ass es geschmeckt hat!

21.06.2015 13:35
Antworten
anna--banana

Freut mich, dass es geschmeckt hat. Ich schaff das schon als Hauptmahlzeitsportion. Esse aber auch kein Brot dazu, sondern wirklich nur den Salat! LG

19.06.2015 08:00
Antworten
schaech001

Hallo, das ist ein wunderbar erfrischender Salat für den Sommer. Hatte zwar keine Minigurken, aber ein Stück Salatgurke tut es doch auch. Für eine Portion ist es etwas viel, habe zwei Portionen daraus gemacht. Liebe Grüße Christine

18.06.2015 18:52
Antworten