Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.06.2015
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 164 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.02.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Prinzessbohnen
100 g Bacon
2 Knolle/n Fenchel
 etwas Honig
 etwas Zucker
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Aceto balsamico, weiß, z. B. Condimento Italiano Bianco
 etwas Butter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Prinzessbohnen werden bei mäßiger Hitze in Salzwasser mit einem ordentlichen Schuss Pfeffer gekocht, bis diese gar, aber noch bissfest sind. Im Anschluss werden sie portionsweise mit Bacon umwickelt und angebraten.

Den Fenchel waschen, putzen, das Grün und den Strunk entfernen und den Fenchel in mundgerechte Stücke schneiden. Etwas Zucker in der Pfanne schmelzen lassen und Honig und Butter hinzufügen. Der Fenchel wird bei mäßiger Hitze nun so lange gebraten, bis er weich ist und eine bräunliche Farbe angenommen hat. Der Fenchel wird abschließend mit Balsamico abgelöscht.

Die Prinzessbohnen zusammen mit dem Fenchel auf einem Teller anrichten und servieren.