Eisbergsalat mit Hackfleisch


Rezept speichern  Speichern

low carb, SiS-geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 09.06.2015 450 kcal



Zutaten

für
½ Kopf Eisbergsalat
1 m.-große Zwiebel(n)
3 Gewürzgurke(n) mit Stevia für low carb
2 Scheibe/n Schmelzkäse
200 g Rinderhackfleisch
1 EL Öl
n. B. Pfeffer
n. B. Salz
3 EL Mayonnaise
1 EL Tomatenmark
1 EL Gurkenflüssigkeit
1 EL Essig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Eisbergsalat waschen, zerpflücke und auf den Tellern anrichten.

Die Zwiebel in Ringe schneiden und mit dem Hackfleisch in einer Pfanne anbraten. Das Hackfleisch so klein wie möglich zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Gewürzgurken in Scheiben geschnitten und den Schmelzkäse zerpflückt auf dem Salat verteilen. Sobald das Hackfleisch gar ist auf dem Käse verteilen, damit dieser schmelzen kann.

Aus den restlichen Zutaten eine Cocktailsoße herstellen. Diese noch mit Pfeffer und Salz würzen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

house-katze

Hallöchen, also die Zwiebeln waren mit in der Pfanne, sieht wohl nur so aus. Die Gurken gibts von Hengstenberg (KNAX). Habe die aber bisher auch nur in einem Laden gesehen, in einem sehr großen EDEKA hier. Haben aber super Nährwerte und schmecken nicht anders wie die anderen Gurken. Schau doch mal in Google danach, dann weisst du wie das Glas ausschaut und kannst danach ausschau halten beim Einkauf :-) Guten Hunger !

10.06.2015 09:06
Antworten
Voll-Korn

Nach so einem Rezept habe ich schon lange gesucht! Wo bekomme ich denn diese Stevia Gurken? Auf dem Foto seheh die Zwiebeln eher roh aus, kann das sein?

09.06.2015 20:32
Antworten