Crème brûlée


Rezept speichern  Speichern

ketogen, low carb, Atkins

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 09.06.2015



Zutaten

für
150 ml Sojamilch (Sojadrink)
200 ml Schlagsahne
3 Eigelb
30 g Xylit (Zuckerersatz)
n. B. Vanillearoma oder Vanileedrops

Für das Topping:

Zucker, braun

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Den Ofen auf 140 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Milch mit Sahne in einem Topf erwärmen und mit Vanille abschmecken. Das Eigelb mit Xucker cremig verrühren und die warme Milchsahne dazugeben.

Die Creme in Gläser füllen; bei mir wurden es 4 Stück. Eine Auflaufform so befüllen, dass die Gläser darin zu 2/3 im Wasser stehen. Die Creme für mind. 1 Stunde im Ofen stocken lassen.

Die Creme rausnehmen und abkühlen lassen. Mit braunem Zucker bestreuen und noch mal für ca. 10 Min - ohne Wasserbad - in den Ofen stellen, bis der Zucker karamellisiert ist. Dafür Oberhitze oder die Grillfunktion einstellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

margotebert57

Xylit ist kein Zucker, sondern einZuckerersatzstoff.

07.05.2020 13:06
Antworten
Irena111

Low Carb und Zucker? Was ein Unsinn

06.06.2018 10:46
Antworten