Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.06.2015
gespeichert: 97 (1)*
gedruckt: 856 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.01.2007
329 Beiträge (ø0,07/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
200 g Zucker
5 EL Wasser, heiß
1 Beutel Vanillezucker
30 g Kakao
30 g Kartoffelmehl oder Speisestärke
5 Msp. Backpulver
190 g Mehl
1 1/2 Liter Schlagsahne
500 ml Milch
1 Pck. Puddingpulver (Karamellpuddingpulver zum Kochen)
40 g Zucker
250 g Creme (Dulce de Leche)
2 1/2 Tafeln Schokolade (Ritter Sport Nougat Schokolade)
16  Konfekt (Toffifee)
1 Handvoll Schokoladenraspel
5 Beutel Sahnesteif
2 Beutel Vanillezucker
1 EL Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst den Karamellpudding mit 500 ml Milch und 40 g Zucker nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen.

Die Eier mit dem heißen Wasser, Zucker und Vanillezucker schaumig aufschlagen. Mehl, Stärkemehl, Kakao un Backpulver mischen und kurz unter die Eiercreme heben. In eine 28er Springform am Boden ein Backpapier einklemmen, den Rand nicht fetten. Den Teig einfüllen und den Biscuitboden ca. 30. Min bei 170 Grad Umluft backen. . Auskühlen lassen.

500 ml Sahne im Topf leicht erwärmen und die Schokolade unter ständigem Rühren darin schmelzen. Die Schokosahne In den Kühlschrank stellen.

Die restliche Sahne mit Sahnesteif,Vanillezucker, Puderzucker steif schlagen. Ca.300 g vom abgekühlten Karamellpudding mit der Dulche de Leche verrühren.

Den Boden zweimal durchschneiden. Auf den unteren Boden 1/2 cm hoch Dulche-Puddingcreme streichen, darauf geschlagene Sahne streichen und den mittleren Boden auflegen. Die gekühlte Nougatsahne ebenfalls steif schlagen und auf dem mittleren Boden verteilen. Den oberen Boden auflegen und die Torte rundum mit Sahne einstreichen. Einen großen Klecks Dulche-Karamellcreme obendrauf in die Mitte geben, einige Schokosplitter am Rand aufstreuen,16 Rosetten aufspritzen und mit den Toffifee belegen.