Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Toffifeetorte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

90 Min. normal 08.06.2015



Zutaten

für
5 Ei(er)
200 g Zucker
5 EL Wasser, heiß
1 Beutel Vanillezucker
30 g Kakao
30 g Kartoffelmehl oder Speisestärke
5 Msp. Backpulver
190 g Mehl
1 ½ Liter Schlagsahne
500 ml Milch
1 Pck. Puddingpulver (Karamellpuddingpulver zum Kochen)
40 g Zucker
250 g Creme (Dulce de Leche)
2 ½ Tafeln Schokolade (Ritter Sport Nougat Schokolade)
16 Konfekt (Toffifee)
1 Handvoll Schokoladenraspel
5 Beutel Sahnesteif
2 Beutel Vanillezucker
1 EL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Stunden 15 Minuten
Zuerst den Karamellpudding mit 500 ml Milch und 40 g Zucker nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen.

Die Eier mit dem heißen Wasser, Zucker und Vanillezucker schaumig aufschlagen. Mehl, Stärkemehl, Kakao un Backpulver mischen und kurz unter die Eiercreme heben. In eine 28er Springform am Boden ein Backpapier einklemmen, den Rand nicht fetten. Den Teig einfüllen und den Biscuitboden ca. 30. Min bei 170 Grad Umluft backen. . Auskühlen lassen.

500 ml Sahne im Topf leicht erwärmen und die Schokolade unter ständigem Rühren darin schmelzen. Die Schokosahne In den Kühlschrank stellen.

Die restliche Sahne mit Sahnesteif,Vanillezucker, Puderzucker steif schlagen. Ca.300 g vom abgekühlten Karamellpudding mit der Dulche de Leche verrühren.

Den Boden zweimal durchschneiden. Auf den unteren Boden 1/2 cm hoch Dulche-Puddingcreme streichen, darauf geschlagene Sahne streichen und den mittleren Boden auflegen. Die gekühlte Nougatsahne ebenfalls steif schlagen und auf dem mittleren Boden verteilen. Den oberen Boden auflegen und die Torte rundum mit Sahne einstreichen. Einen großen Klecks Dulche-Karamellcreme obendrauf in die Mitte geben, einige Schokosplitter am Rand aufstreuen,16 Rosetten aufspritzen und mit den Toffifee belegen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

IngridGerdes

Super Idee wird zum nächsten Anlass gebacken Foto folgt dann

24.01.2021 16:00
Antworten
paulinew

Danke Eileen, freut mich daß die Torte gut angekommen ist 🤗

19.05.2019 10:28
Antworten
Eileen0983

Super Rezept. Habe es noch ein wenig abgewandelt. war super lecker und innerhalb kürzester Zeit schon alle

18.05.2019 20:42
Antworten