Weißkrautsuppe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 08.06.2015



Zutaten

für
1 Beinscheibe(n), vom Rind
650 g Weißkohl
5 Kartoffel(n)
Salz und Pfeffer
Kümmel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Die Beinscheibe waschen und trocken.

Das Fleisch dann in einen ausreichend großen Topf geben, Wasser auffüllen und es kräftig mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und zum Kochen bringen.

In dieser Zeit den Kohl waschen und in dünne Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Wenn das Fleisch gar ist, herausnehmen und das Kraut und die Kartoffeln in den Topf geben und bissfest garen. Das Fleisch vom Knochen lösen, in mundgerechte Stücke schneiden und wieder in die Suppe geben. Abschmecken und servieren.

Ich koche alles immer im Schnellkochtopf. Ich kann leider keine Zeitangaben machen, wie lange es ohne Schnellkochtopf dauert.

Anmerkung der Redaktion: Ohne Schnellkochtopf braucht die Beinscheibe ca. 2 Std., Kohl und Kartoffeln ca. 20 Minuten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.