Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.07.2015
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 613 (31)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.05.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Tasse Linsen, rote
2 m.-große Zwiebel(n)
1 großer Apfel
2 EL Basilikum
75 g Butter (Sauerrahmbutter)
2 EL Tomatenmark
1 EL Senf

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 50 kcal

Die Linsen in in ca. 15 Min. in leicht gesalzenem Wasser weich kochen.

Zwiebeln und Apfel in kleine Würfelchen schneiden. Getrockneten Basilikum dazugeben und alles zusammen in der Sauerrahmbutter in einem Topf glasig anschwitzen. Nun mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Gegarte Linsen, Apfel-Zwiebel-Masse, Tomatenmark und Senf zusammenfügen und pürieren. Ggf. nochmals mit Salz und den Gewürzen abschmecken. Im Kühlschrank über Nacht durchziehen lassen.

Hinweis: Das Rezept ergibt ca. 500 g Aufstrich. Der Aufstrich hält sich im Kühlschrank ca. eine Woche und ist einfrierbar. Die Kcal-Angaben entsprechen einem Schätzwert und gehen von einer Portion von ca. 20 g aus.

Tipp: Neben Basilikum passen auch noch Thymian, Oregano und Paprikapulver dazu.