Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Backen
Sommer
Vegetarisch
warm
Schnell
einfach
Snack
Frühling
Gluten
Lactose
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Frühlingssalat mit Bärlauch-Blätterteig-Schnecken

als Vorspeise oder leichtes Hauptgericht

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 08.06.2015 656 kcal



Zutaten

für
½ Pck. Blätterteig, light
8 EL Pesto (Bärlauchpesto)
50 g Feta-Käse
1 Ei(er), optional
½ Kopfsalat(e)
1 Bund Radieschen
100 g Rucola
½ Bund Frühlingszwiebel(n)

Für das Dressing:

3 EL Olivenöl
8 EL Balsamico
etwas Kräutersalz
etwas Pfeffer, frisch aus der Mühle

Nährwerte pro Portion

kcal
656
Eiweiß
13,85 g
Fett
54,53 g
Kohlenhydr.
25,62 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zunächst den Blätterteig ausrollen, in 2 Bahnen schneiden, mit 4 - 5 EL Bärlauchpesto bestreichen, mit dem zerkrümelten Feta belegen und nach Belieben pfeffern. Salz ist meines Erachtens wegen des Salzgehalts des Fetas und je nach Würze des Pestos nicht nötig.

Den Blätterteig von der Seite her einrollen und in Scheiben schneiden. Es sollten pro Person drei kleine Schnecken entstehen. Die Schnecken bei 180 °C ca 10 - 15 Minuten backen. Wer mag, kann die Schnecken mit einem verquirlten Ei bestreichen.

In der Zwischenzeit den Salat, den Rucola, die Frühlingszwiebeln und die Radieschen waschen, den Salat und Rucola in mundgerechte Stücke zupfen, die Radieschen in Scheiben und die Frühlingszwiebeln in Röllchen schneiden. Den Salat samt Radieschen auf Tellern anrichten.
Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren und über den Salat gießen. Die Blätterteigschnecken auf dem Salat anrichten und mit dem restlichen Pesto dekorieren.

Die Mengenangaben von Salat und Dressingzutaten sind als Richtwerte zu verstehen, ich mache das alles nach Gefühl.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

GourmetKathi

Freut mich, dass du die Erste bist, die mein Rezept kommentiert und dann gleich so nett :-) Danke, freut mich, dass es dir so geschmeckt hat! GLG Kathi

24.05.2016 21:50
Antworten
Finntina

Wieso hat hier noch keiner diese köstlichen Bärlauch-Schnecken entdeckt? Tolle Sache. Hatte sie als Fingerfood aufs Buffet gestellt und kam sehr gut an, ebenso der Frühlings-Salat. Danke für das schöne Rezept! LG Finntina

17.05.2016 17:37
Antworten