Rosenkohl-Kartoffelstampf à la Gabi


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 07.06.2015



Zutaten

für
300 g Kartoffel(n), grob gewürfelt
500 g Rosenkohl, geputzt, halbiert
200 ml Gemüsebrühe
150 ml Milch, heiß
1 EL Butter
Salz
Muskat, frisch gerieben
2 Zweig/e Petersilie, kraus, Blättchen gehackt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Kartoffeln und den Rosenkohl in der Gemüsebrühe ca. 20 Minuten garen, dann abgießen und nicht zu fein zerstampfen. Die Milch und die Butter nach und nach unterrühren, bis die gewünschte Festigkeit erreicht ist. Mit Salz und Muskat würzen und mit Petersilie bestreut servieren.

Hierzu gebratene Blutwurst und Bratkartoffeln reichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, zu deinem Rosenkohl-Kartoffelstampf gab es Bratwürstchen in Käse-Sauce 😋 Das war ein leckeres und feines Essen. Danke für dein schönes Rezept!! Liebe Grüße Mooreule

01.02.2022 18:25
Antworten
SessM

Hallo Gabriele9272, wirklich super lecker dein Rosenkohl-Kartoffelstampf und von mir die vollen 5 Sterne dafür. Danke für das schöne Rezept und ein Foto folgt dann auch noch. Lieben Gruß SessM

28.10.2021 13:11
Antworten
Julinika

Sehr lecker und eine tolle Beilage zu Frikadellen o. ä. Vielen Dank für das Rezept.

03.03.2018 12:22
Antworten