Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2015
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 484 (23)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.07.2008
12.225 Beiträge (ø3,09/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 Scheibe/n Roastbeef, dünn aufgeschnitten, große Scheiben, englisch gebraten
4 Stange/n Spargel, weiß, dicke Stangen
80 g Ziegenfrischkäse
1 TL Honig, würzig
1/2 TL, gestr. Thymian, getrocknet
 etwas Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
2 EL Öl, neutral oder Butterschmalz
2 EL Zitronensaft
 etwas Salz
1 TL, gestr. Zucker
 etwas Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Spargel in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze je nach Dicke 4 - 5 Minuten braten, mit Salz und Zucker bestreuen, Zitronensaft darüber träufeln und weitere 4 - 5 Minuten braten. In der letzten Minute ein wenig Wasser angießen etwa 30 - 40 ml.

In der Zwischenzeit den Ziegenfrischkäse mit Thymian und Honig vermengen und auf die Roastbeefscheiben streichen, etwas pfeffern. Die Spargelstangen auf das Roastbeef legen und einrollen, in der Mitte teilen und servieren.

Der Spargel soll noch bissfest sein, wer den Spargel lieber weicher möchte, sollte ihn mit etwas mehr Wasser etwas länger in der Pfanne dünsten.