Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.06.2015
gespeichert: 35 (0)*
gedruckt: 259 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.08.2014
462 Beiträge (ø0,31/Tag)

Zutaten

300 g Mehl
Ei(er)
1 TL Salz
2 EL Wasser, lauwarm
3 TL Pesto, rot
2 TL Tomatenmark
3 TL Pesto, grün
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 2 Tage 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 360 kcal

Mehl, Eier, 2 EL lauwarmes Wasser und Salz glatt verkneten. Den Teig halbieren, unter eine Hälfte rotes Pesto und Tomatenmark, unter die andere grünes Pesto kneten. In Frischhaltefolie gewickelt 1 - 3 Stunden kalt stellen.

Die Teige auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 1,5 mm dünn ausrollen und mit beliebigen Ausstechförmchen ausstechen. Auf 5 mit Mehl bestäubte Küchentücher legen und 1 - 2 Tage trocknen lassen. Zwischendurch mehrmals wenden. Wenn der Teig dicker ausgerollt wird, verlängert sich die Trockenzeit.

Mit einem Pinsel Mehlreste entfernen.

Eignet sich hervorragend als Geschenk - verpackt in Zellophan-Tütchen.