Zucchini-Nudeln mit Krabben und Gemüse


Rezept speichern  Speichern

low carb

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 08.06.2015 286 kcal



Zutaten

für
2 m.-große Zucchini
2 Stange/n Lauch
2 kleine Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
250 g Champignons
250 g Cocktailtomaten
80 g Katenschinken
100 g Frischkäse
300 ml Gemüsebrühe
200 g Garnele(n) (Eismeergarnelen)
Salz und Pfeffer
Kräuter

Nährwerte pro Portion

kcal
286
Eiweiß
29,57 g
Fett
12,49 g
Kohlenhydr.
12,87 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zucchini durch den Spiralschneider jagen oder mit dem Sparschäler klein schneiden und in Olivenöl anbraten. Die Gemüsebrühe zugießen, 5 Minuten kochen lassen und anschließend beiseitestellen.

Die Zwiebeln und den Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, die Champignons, den Lauch und den Schinken dazugeben und kurz mitbraten. Dann die Tomaten, die Garnelen und die Zucchini dazugeben und 5 Minuten zusammen köcheln lassen. Zum Schluss den Frischkäse dazugeben und schmelzen lassen. Die Gemüsemischung mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Essen reicht für 3 normale oder 2 gute Esser.

Es ist nicht nur low carb geeignet, sondern auch noch kalorienarm. Wer kein low carb macht und das Fett reduzieren möchte, kann mageren Schinken und light Frischkäse nehmen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kaki263

Super lecker kann ich wirklich empfehlen. Nur die Zeitangabe war etwas kurz ich hab dann doch mit schnippeln und braten 1 Stunde gebraucht. Trotzdem wird es dieses leckere Rezept wieder geben

17.03.2016 06:55
Antworten