Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.06.2015
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 395 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.02.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Erdbeeren
4 EL Olivenöl
Knoblauchzehe(n), halbiert
Baguette(s)
Basilikumblätter
  Chilipulver
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Erdbeeren waschen, die Strünke entfernen und die Früchte würfeln und in eine Schale füllen. Eine halbe Knoblauchzehe ganz klein schneiden und zu den Erdbeeren geben. Die Basilikumblätter klein hacken und zusammen mit dem Olivenöl mit den Erdbeerstückchen verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

Falls eure Erdbeeren noch nicht wirklich süß sind, könnt ihr auch etwas Honig unterrühren.

10 Minuten stehen lassen, damit sich die Aromen entfalten können.

Den Grill anwerfen bzw. den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Das Baguette in Scheiben schneiden. Die Scheiben mit Olivenöl beträufeln und ca. 10 Minuten im Grill oder Ofen goldbraun braten. Mit einer halben Knoblauchzehe kurz über die krossen Scheiben reiben.

Die Erdbeermasse auf den Baguettes platzieren und genießen!