einfach
Frühling
Gemüse
Gluten
Lactose
Party
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Schnell
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Sommerlicher Nudelsalat

Nach italienischer Art, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 08.06.2015 464 kcal



Zutaten

für
250 g Nudeln
50 g Cashewkerne
3 EL Öl
3 EL Balsamico
3 EL Wasser
3 Frühlingszwiebel(n)
125 g Kirschtomate(n)
10 Tomate(n), getrocknete
125 g Mozzarella
1 Handvoll Basilikum
n. B. Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
464
Eiweiß
17,79 g
Fett
18,89 g
Kohlenhydr.
54,43 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln in gut gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung bissfest kochen, abgießen und leicht abkühlen lassen.

Salatöl, Balsamico und 3 EL Wasser mischen und mit den Nudeln vermengen.

Die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden, die Kirschtomaten halbieren, die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden und den Mozzarella würfeln. Diese Zutaten unter den Salat heben. Den Salat mit Salz und Pfeffer würzen und am besten ein paar Stunden durchziehen lassen.

Die Cashewkerne hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Öl rösten und abkühlen lassen.

Gehacktes Basilikum und geröstete Cashewkerne kurz vor dem Servieren untermischen. Nochmals nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken und ggf. noch etwas Salatöl zufügen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lustdd65

Habe das Rezept gestern probiert. Sehr lecker. Richtig durchgezogen schmeckt er wirklich super. Den mache ich definitiv wieder. Dankeschön und Gruß aus Dresden

20.08.2017 07:11
Antworten
mounikou

Danke marathonkoch für deinen netten Kommentar und die Anregung - werd ich das nächste mal gleich probieren!

17.09.2016 13:51
Antworten
Marathonkoch

Schnell und lecker. Habe ein ganzes Bund Frühlingszwiebeln genommen und mit den heißen Nudeln vermengt,damit die Zwiebeln weniger "roh" waren.Ansonsten wie Rezept. Danke

17.09.2016 12:45
Antworten