Vorspeise
kalt
Backen
Party
Snack

Rezept speichern  Speichern

Low Carb Pizzarolle

ohne Mehl, keto geeignet

Durchschnittliche Bewertung: 4.61
bei 885 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 08.06.2015



Zutaten

für

Für den Teig:

120 g Quark
3 Ei(er)
120 g Käse, gerieben

Für den Belag:

60 g Käse, gerieben
n. B. Tomatensauce
n. B. Fleisch
n. B. Gemüse
n. B. Rucola

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Backofen auf 170 °C vorheizen.

Für den Boden Quark, Eier und 120 g Käse in einer Schüssel miteinander verrühren und würzen.
Die Masse auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech kippen und glatt streichen. 15 Minuten im Ofen backen.

Das Backblech herausnehmen und den Boden beliebig belegen mit z. B. Tomatensauce, Salami, Schinken, Zucchini, Champignons oder Mais. Mit 60 g Käse bestreuen und erneut in den Ofen schieben, bis der Käse eine schöne Farbe hat.

Abkühlen lassen, mit Rucola bestreuen und vorsichtig einrollen.

Eingerollt in Alufolie mehrere Tage im Kühlschrank haltbar.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

thia-art

Super lecker, habe ich heute ein 2. Mal gemacht. Aufheben geht nicht, ist so lecker, wird sofort aufgegessen. Danke für das Rezept.

03.05.2020 19:56
Antworten
domibruessel

Sehr gut! Man sollte es mit dem Belag nicht übertreiben ansonsten kann man es nur schwer Rollen. Wird definitiv wiederholt!!

29.04.2020 22:24
Antworten
Vnsa

Eine Frage: Wie groß sollte das Blech am besten sein?

20.04.2020 21:37
Antworten
Blinse9

Sorry Champignons. Lange haltbar ist die Rolle bestimmt, aber leider wird das nicht funktionieren, weil es so lecker war ☆☆☆☆☆

05.04.2020 13:40
Antworten
Blinse9

Megalecker. Habe Tomatenmark mit Frischkäse gemischt und dann Schinken und Cha

05.04.2020 13:38
Antworten
Sabrina14011987

Hallo auf der Suche nach einem neuen Low Carb Gericht hab ich dieses gefunden und bin begeistert. Hab es gerade ausprobiert und gestückelte Tomaten aus der Dose mit Oregano, frische Champignon genommen und ein bisschen Mozzarella (und restlichen anderen Käse vom Teig dazu) als Belag genommen. Super geworden! 5 Sterne von mir!

15.07.2015 14:28
Antworten
Shion89

Ich habe es jetzt schon 2 mal gemacht und bin echt begeistert. Danke für dieses tolle, schnelle und günstige Rezept!

07.07.2015 18:38
Antworten
Sarah0302

Kann mir mal jemand sagen, welche Angabe jetzt richtig ist? Bei den Zutaten steht 180g Käse für den Boden und unten in der Beschreibung sind es nur 120g Danke :)

27.08.2017 13:00
Antworten
Feli1969

Die restlichen 60g streust du dann oben auf deine Pizza! ,-)

29.08.2017 11:25
Antworten
Sarah0302

ja, das hab ich mir ja auch gedacht. Aber die 60g stehen ja schon unten beim Belag. Also ist es sozusagen doppelt im Rezept angeben. Dann müssten eigentlich oben nur 120g Käse für den Boden stehen und dann kommt man auf 180g zusammen Ich hab es übrigens mit 120g gemacht und es war super mega lecker :P

29.08.2017 14:28
Antworten