Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.06.2015
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 367 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.09.2014
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Schollenfilet(s) oder anderer Fisch, TK
Paprikaschote(n)
Zucchini
1 Dose Champignons, mit Kopf
1 große Zwiebel(n)
  Für die Sauce:
200 ml Cremefine zum Kochen mit 7 % Fett für die Light-Variante
3 EL Olivenöl
4 Zehe/n Knoblauch
2 EL Tomatenmark
2 EL Ketchup, light oder normal
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer, schwarz, gemahlen
1 Prise(n) Chiliflocken
1 EL Thymian
3 EL Zitronensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die gefrorenen Schollenfilets ca. 20 Minuten lang antauen lassen und den Backofen auf 180 °C Umluft bzw. 200 °C Ober- Unterhitze vorheizen.

Währenddessen Paprika, Zucchini und Zwiebeln in kleine Stücke schneiden. Den Fisch nun abwaschen, trocken tupfen und in eine große Auflaufform legen. Das geschnittene Gemüse auf dem Fisch und in den Lücken verteilen.

Dann die Zutaten für die Sauce in einen Messbecher geben und mit einer Gabel gut umrühren. Die Sauce in der Auflaufform verteilen und anschließend den Auflauf ca. 20 Minuten backen.