Einlagen
gekocht
Gemüse
Suppe
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mangoldsuppe mit Chili und Kokos

auch vegetarisch und vegan kochbar

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 06.06.2015 246 kcal



Zutaten

für
600 g Mangold
100 Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Chilischote(n), rot
30 g Butter
700 ml Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
100 ml Sahne
60 g Paste (Kokospaste, ungesüßt)
Cayennepfeffer
Kurkuma
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Mangold putzen, weiße Stiele klein würfeln, Blätter in Streifen schneiden. Zwiebeln und Chilischote fein würfeln

Zwiebeln und Mangoldstiele in Butter andünsten, mit Hühnerbrühe auffüllen und ca 10 Minuten auf kleiner Flamme kochen. Blätter und Sahne dazugeben und bei niedriger Temperatur weitere 10 Minuten garen. Zum Schluß Kokospaste einrühren, mit Cayenne, Kukuma und Salz abschmecken.

Wer die Hühnerbrühe durch Gemüsebrühe austauscht, hat eine vegetarische oder vegane Suppe

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.