Smokeys Speck-Knoblauch-Fenchel aus dem Ofen


Rezept speichern  Speichern

Low-Carb, SiS-tauglich, lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 05.06.2015



Zutaten

für
4 kleine Fenchel (Fenchelknollen)
8 Scheibe/n Räucherspeck
8 Blätter Salbei
2 Knoblauchzehe(n) in Scheiben geschnitten
n. B. Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Fenchelknollen längs halbieren und im Dampfkörbchen bissfest garen. Abgießen und sehr gut abtropfen lassen.

Die Hälften auf der Schnittfläche mit Pfeffer würzen, die Knoblauchscheiben darauf legen und ebenso das Salbeiblatt - bei kleinen Blätter eventuell 2 nehmen. Danach mit einer Scheibe Speck umwickeln.

Die Fenchelhälften auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen solange backen, bis der Speck knusprig, leicht gebräunt ist.

Tipp: Man kann den Fenchel so auch auf dem Grill zubereiten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

waldameise65

Als absoluter Fenchel-Fan gerne nachgekocht und für sehr lecker befunden. Meine Fenchelknollen waren so groß, dass ich sie geviertelt habe und dann mit Bacon, Knoblauch und Salbei umwickelt. Ich mag sonst Salbei nicht so gern, aber hier passte diese Gewürznote sehr gut. Den Knoblauch würde ich gerne mehr verteilen, vielleicht ganz klein geschnitten unter die äußerste Fenchelschicht streuen, versuche ich beim nächsten mal. Bild ist hochgeladen

10.03.2017 19:54
Antworten