Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.06.2015
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 167 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.02.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

225 g Butter, zimmerwarm
200 g Zucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
325 g Mehl
1 TL Backpulver
3 EL Milch
30 g Kakao
100 g Rote Grütze
 evtl. Puderzucker, oder Kuvertüre
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Butter, Zucker und Salz cremig schlagen. Die Eier einzeln unterrühren. Das Mehl und Backpulver dazugeben und zuletzt die Milch einrühren. Den Teig halbieren und zu einer Hälfte Kakao und Grütze geben, alles sehr gut vermischen.

Den hellen Teig in eine gefettete Kastenform füllen, den Kakao-Grütze Teig darauf geben und mit Hilfe einer großen Gabel einmal kurz durch den Teig gehen, so dass eine hübsche Marmorierung entsteht. Den Kuchen 60 - 70 Minuten lang backen (Stäbchenprobe), nach Vorliebe mit Puderzucker oder Kuvertüre verzieren.

Die Grütze macht den Kuchen sehr saftig, so dass er sich einige Tage hält.