Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.06.2015
gespeichert: 56 (0)*
gedruckt: 664 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.09.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Dose/n Bohnen, weiße
50 g Speck
5 Scheibe/n Chorizo
Zwiebel(n), rot
Zwiebel(n), weiß
3 Zehe/n Knoblauch
1/2 Dose/n Tomate(n), stückige
Tomate(n), frische
  Olivenöl
  Salz
  Pfeffer
  Thymian
  Paprikapulver, edelsüß
6 cm Tomatenmark
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln klein würfeln. Den Knoblauch klein schneiden oder die Knoblauchpresse verwenden.
Speck und Chorizo je nach Vorliebe in grobe oder feinere Stücke schneiden. Die frischen Tomaten würfeln. Die Bohnen in einem Sieb ordentlich abtropfen und mit Wasser ausspülen - das verhindert den ansonsten bitteren Beigeschmack.

Etwas Olivenöl in einer ausreichend großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen.
Wenn die Zwiebeln glasig sind, den Speck dazugeben und ständig umrühren. Nach etwa 2 Minuten die Bohnen hinzumischen und ab und zu umrühren. Tomatenmark dazu mischen. Nach 2 - 3 Minuten die gewürfelten, frischen Tomaten hinzugeben und ab und an umrühren.

Nach weiteren 2 Minuten die gestückelten Tomaten (aus der Dose) dazugeben und unterrühren.
Etwas köcheln lassen und dann Knoblauch und Chorizo dazugeben. Alles 5 Minuten köcheln lassen und manchmal umrühren. Am Ende mit den Gewürzen abschmecken. Nach weiteren 3 - 5 Minuten ist alles fertig.

Mit dem Holzlöffel aus der Pfanne futtern.