Rhabarbergrütze


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 04.06.2015



Zutaten

für
500 g Erdbeeren, frische oder TK
750 g Rhabarber
100 g Zucker
16 EL Orangensaft
4 EL Speisestärke oder Vanillepuddingpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
300 g Erdbeeren mit dem Zucker pürieren. Den Rhabarber putzen und in schräge, ca. 2 cm lange, Stücke schneiden.

Das Erdbeerpüree und 14 EL Orangensaft aufkochen. Die Speisestärke mit 2 EL Orangensaft glatt rühren und in das kochende Püree rühren. Erneut aufkochen.

Den Rhabarber untermischen und bei mittlerer Hitze 5 - 6 Minuten köcheln lassen. Wenig rühren, damit der Rhabarber nicht zu sehr zerfällt. Anschließend die restlichen Erdbeeren untermischen, in eine Schüssel füllen und vor dem Servieren abkühlen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.