Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.01.2005
gespeichert: 80 (0)*
gedruckt: 597 (1)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
614 Beiträge (ø0,1/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Scampi
1 EL Olivenöl
  Salz
  Pfeffer
  Für die Marinade:, schwarz, grob gemahlen
1/2  Zitrone(n), unbehandelt
100 g Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
10 EL Olivenöl
3 EL Sherry, fino
2 EL Essig (Sherryessig)
1 Stängel Petersilie, glatt
  Salz
  Pfeffer, schwarz, grob gemahlen
  Für den Salat:
450 g Paprikaschote(n), grün
250 g Tomate(n)
50 g Zwiebel(n)
1 EL Petersilie, gehackt
  Für das Dressing:
1 EL Essig (Sherryessig)
1 EL Essig (Rotweinessig)
3 EL Olivenöl
  Salz
  Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Scampi mit einem Sägemesser quer halbieren, Magensack und Darm entfernen. Salzen, pfeffern und rundum mit Öl beträufeln. Die Scampihälften mit der Fleischseite nach unten auf dem vorgeheizten Grill 2 Minuten grillen. Wenden und auf der Panzerseite fertig garen, das dauert etwa 1 bis 2 Minuten.

Die Zitrone für die Marinade waschen und quer in hauchdünne Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Die Zwiebeln in dünne Ringe, den Knoblauch in feine Scheibchen schneiden. In einer großen, ovalen Form Zwiebeln, Knoblauch, Öl, Sherry, Sherryessig, Zitrone, Salz und Pfeffer verrühren. Die gegrillten Scampi und die Petersilie einlegen, mit der Marinade beträufeln und alles zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen.

Für den Salat zunächst die Paprikaschoten häuten. Dafür die Schoten im vorgeheizten Ofen bei 220°C backen, bis die Haut Blasen wirft. Herausnehmen und in einer Plastiktüte schwitzen lassen. Anschließend die Schoten häuten, halbieren sowie Samen und Scheidewände entfernen, das Fruchtfleisch 5 mm groß würfeln. Die Tomaten waschen, vierteln, Stielansätze und Samen entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Paprika-, Tomaten- und Zwiebelwürfel in einer Schüssel vermischen. Aus den angegebenen Zutaten ein Dressing herstellen und über den Salat träufeln. Salat mit Petersilie bestreuen, 10 Minuten ziehen lassen, mit den marinierten Scampi auf Tellern anrichten und servieren.