Vegetarisch
Vegan
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Suppe
Vorspeise
gebunden
gekocht
warm
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Paprika-Möhren-Suppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 03.06.2015



Zutaten

für
6 Karotte(n)
2 Paprikaschote(n)
3 Schalotte(n)
2 Tomate(n)
4 Kartoffel(n)
n. B. Wasser
1 Gemüsebrühwürfel
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Koch-/Backzeit ca. 40 Min. Gesamtzeit ca. 60 Min.
Das Gemüse und die Kartoffeln waschen, schälen und klein schneiden. Dann das Öl im Topf erhitzen und die Schalotten hinzugeben. Anschließend das restliche Gemüse und die Kartoffeln hinzugeben und einige Minuten anbraten.

Dann soviel Wasser hinzugeben, bis das Gemüse bedeckt ist und den Gemüsebrühwürfel hinzugeben. Das Wasser zum Kochen bringen und das Gemüse ca. 30 Minuten köcheln lassen.

Wenn das Gemüse weich ist, die Suppe mit dem Pürierstab pürieren und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer, Paprika etc. würzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gockel60

Seit Jahren ist dies Rezept hir vorhanden und es ist kein Kommentar vorhanden, dann aber ab heute. Suppe schmeckt lecker, jedoch ausbaufähig und schön sämig. Paprikageschmack ging etwas unter daher ein gestr. EL Paprika Edelsüß 800 ml Wasser u. 4 TL Instand-Gemüsebrühe verwendet beim nächstenmal mehr Gewürze und vielleicht mit etwas Ingwer

27.09.2018 16:54
Antworten