Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.01.2005
gespeichert: 131 (0)*
gedruckt: 2.844 (4)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.01.2004
1.139 Beiträge (ø0,22/Tag)

Zutaten

500 g Spargel, grüner
1 Prise(n) Zucker
1 Prise(n) Salz
1/2  Zitrone(n), (Saft)
4 EL Olivenöl
1 TL Senf (Dijonsenf)
  Salz und Pfeffer
2 Zehe/n Knoblauch
Frühlingszwiebel(n)
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 10 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Spargel waschen, Spargelenden lang genug kappen. Spargel in mundgerechte Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 10 Min bissfest kochen. Dabei zwei jeweils halbierte Knoblauchzehen mitkochen.

Abschütten. Marinade aus o.g. Zutaten rühren, Frühlingszwiebeln noch draußen lassen. Marinade unter den Spargel rühren, dabei Knobizehen ganz lassen und dazutun. Über Nacht oder mehrere Stunden ziehen lassen. Ca. zwei Stunden vor dem Servieren zerkleinerte Frühlingszwiebeln dazu. Mit Butterbrot (Vollkorn ist superlecker dazu) z.B. als Abendessen servieren.