Gemüse
Hauptspeise
Europa
Spanien
Fisch
Überbacken

Rezept speichern  Speichern

Thunfisch überbacken

Mit frischem Thunfisch

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 31.05.2015



Zutaten

für
300 g Thunfisch
2 Tomate(n)
3 Zehe/n Knoblauch
3 Scheibe/n Bacon
3 Scheibe/n Käse (Manchegokäse)
1 TL Olivenöl
n. B. Salz (Sal de Flor Limette)
n. B. Pfeffer, grob

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Scheiben schneiden.
Knoblauch abpellen und in sehr dünne Scheiben schneiden, damit der Knoblauch auch gar wird.
Den Thunfisch in dicke Scheiben schneiden.

Eine ofenfeste Form mit wenig Öl einpinseln. Einige Tomatenscheiben hineinlegen und die Knoblauchscheiben drauf legen. Dann kommt der Thunfisch. Darauf nochmals Knoblauch, wer mag und dann den Bacon und nochmals einige Tomatenscheiben. In den Backofen schieben, der auf 190 Grad eingestellt wurde.

Nach 10 Minuten die Käsescheiben auf die Tomaten legen und nochmals weitere 5 Minuten im Ofen belassen.

So bleibt der Thunfisch schön rosa. Wer es etwas weniger rosa haben möchte, sollte längere Garzeiten nehmen. Es kommt auch auf die Dicke der Scheiben an. So bleibt der Thunfisch schön zart und ist nicht trocken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.