Badische Kalbsvögel

Badische Kalbsvögel

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 20.01.2005



Zutaten

für
4 Scheibe/n Kalbfleisch (Oberschale), dünn geschnitten (à 150 g)
120 g Blattspinat, blanchiert, in Butter angedünstet
Salz und Pfeffer
2 EL Butter
1 Schalotte(n), in Scheiben geschnitten
125 ml Wein, weiß
125 ml Sahne
Kräuter der Provence
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Fleischscheiben auf einem Brett auslegen, mit dem Spinat belegen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Nun zusammenklappen und mit einem Holzspieß feststecken. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin von beiden Seiten anbraten und zugedeckt bei mittlerer Hitze garen. Herausnehmen und warm stellen.
Die Schalotte in die Pfanne geben, andünsten, mit Weißwein ablöschen, die Sahne hinzufügen und einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen.

Tipp: Als Beilage passen Badische Knöpfle, die in Butter und Semmelbröseln geschwenkt wurden.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

stilltryin

Das erste Gericht dass IHM geschmeckt hat, vielen Dank! Hab es mit Alt-Wiener-Semmelknödel serviert, kam extrem gut an. Wird gespeichert, mach ich wieder...

06.09.2006 16:50
Antworten
momu17

Und ich kannte bisher nur das klassische Rezept mit dem in Schinken eingewickelten , gekochten Ei................

16.02.2005 21:56
Antworten
matti

ich fülle ausser spinat gerne auch noch ein scheibchen schinke mit in die röllchen! mattigruss

28.01.2005 10:07
Antworten