Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.05.2015
gespeichert: 76 (0)*
gedruckt: 1.668 (16)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.11.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

33  Butterkeks(e) (Vollkornkekse)
100 g Butter
300 g Frischkäse
250 g Quark
400 ml Sahne
120 g Zucker
1 Pck. Götterspeise (Zitrone)
3 Pck. Tortenguss, rot
300 g Himbeeren (TK), Erdbeeren oder ähnliches
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Boden die Kekse zerkleinern und die Butter erwärmen, bis sie geschmolzen ist. Anschließend alles vermengen, bis alle Kekskrümel etwas Butter abbekommen haben. Den Keksteig in eine Backform geben und mit einem Esslöffel andrücken, ein Rand ist nicht notwendig.

Für die Füllung den Frischkäse mit dem Quark und Zucker vermischen. Das Päckchen Götterspeise mit 3 EL kochendem Wasser anrühren und zur Quarkmasse geben, alles sofort glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Alles noch einmal umrühren, bitte nur mit einem Schneebesen oder Löffel. Die ganze Masse auf dem Keksboden verteilen und den Kuchen in den Kühlschrank stellen.

Für den Belag die Himbeeren am besten auftauen lassen, die Verarbeitung ist dann schneller. Den Tortenguss nach Packungsanleitung anrühren und in einem ausreichend großen Topf, da die Himbeeren noch dazukommen, erwärmen. Die Himbeeren dazugeben und alles kurz aufkochen lassen. Die Himbeermasse etwas abkühlen lassen, anschließend vorsichtig auf der Frischkäsefüllung verteilen. Den Kuchen nun noch einmal für 2 - 3 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.