Pak Choi-Tomate-Mozzarellasalat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.43
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

12 Min. simpel 28.05.2015 298 kcal



Zutaten

für
150 g Pak Choi, Mini
10 Cherrytomate(n) oder Datteltomaten
100 g Mozzarella

Für die Sauce:

4 EL Balsamico bianco
2 EL Olivenöl
n. B. Salz und Pfeffer
2 EL Sonnenblumenkerne
n. B. Basilikum

Nährwerte pro Portion

kcal
298
Eiweiß
13,43 g
Fett
20,23 g
Kohlenhydr.
14,56 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 12 Minuten
Den Mini Pak Choi waschen und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Mozzarella in Würfel schneiden.

Das Dressing aus Balsamico, Olivenöl und Salz und Pfeffer herstellen. Nun erst den Pak Choi in Schüsselchen geben, dann die Tomaten und den Mozzarella dazugeben. Dann gießt man das Dressing darüber. Obendrauf kommen Sonnenblumenkerne und wer mag, kann noch etwas klein geschnittenes Basilikum zum Salat geben.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo Mellimaus007 vielen Dank für das Ausprobieren, den netten Kommentar und die Sternchen Freut mich, dass es geschmeckt hat LG Patty

10.08.2020 12:06
Antworten
Mellimaus007

Sehr lecker und erfrischend Vielen dank fürs teilen

10.08.2020 09:24
Antworten
patty89

Hallo Simone vielen Dank für das Ausprobieren, den netten Kommentar und die Sternchen. Freut mich, dass es geschmeckt hat. Mit Bärlauch hat man sicher auch eine leckere Frühlings-Variante. LG Patty

13.04.2019 17:17
Antworten
badegast1

Hallo Patty, ich habe den Salat mit gewürfelten großen Tomaten gemacht. Zusätzlich kam noch etwas Bärlauch mit rein. Sehr lecker Vielen Dank fürs Rezept LG Simone

13.04.2019 17:00
Antworten
patty89

Hallo Peach-Pie vielen Dank für das Ausprobieren, den netten Kommentar und die STernchen LG Patty

08.04.2019 11:53
Antworten
PeachPie12

hallo patty, auch heute bin ich bei dir fündig geworden. dein Salat ist sehr lecker. da ich keine sonnenblumenkerne hatte, hab ich sie halt einfach weggelassen. :-)) lg peachpie

08.04.2019 11:43
Antworten
patty89

Hallo der eine liebt eben saure Dressings, der andere mag lieber milde. Freut mich, dass dir die Kombi ansonsten gefallen hat Ich hätte das Dressing eben gestreckt auf 3 Portionen und hätte die anderen 2 für andere Salate im Kühlschrank aufgeoben .. so als idee LG patty

27.08.2017 19:05
Antworten
Daever1969

Habe das Rezept ausprobiert. Fand es mit dem 3 Eßl Basalmico Essig viel zu sauer. Nachdem ich das komplette Dressing weg gekippt habe. Nahm ich 1 Eßl Basalmico Essig, 2 Eßl. Olivenöl, Salz, Pfeffer, halben Teelöffel Honig. Und frische Basalikum Blätter. Sonst war der Salat richtig lecker

26.08.2017 19:16
Antworten