Crunchy Nuggets/Chicken Nuggets


Rezept speichern  Speichern

einfach lecker, ohne Schnickschnack

Durchschnittliche Bewertung: 4.47
 (13 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 11.08.2015 1688 kcal



Zutaten

für
500 g Hähnchenbrust
1 Ei(er)
4 EL Mehl
5 EL Paniermehl
2 Handvoll Cornflakes
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
500 ml Pflanzenöl

Nährwerte pro Portion

kcal
1688
Eiweiß
45,91 g
Fett
155,48 g
Kohlenhydr.
31,18 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Hähnchenbrust von Sehnen, Fett u.s.w. befreien. Nach Belieben in größere oder kleinere Stücke schneiden.
Das Ei in einer Schüssel mit den Gewürzen verquirlen. Das Mehl in einen tiefen Teller geben. Die Cornflakes in einer Tüte klein klopfen. Diese kommen dann auch mit dem Paniermehl vermischt in einen tiefen Teller.
Nun folgt das Panieren: Dafür stellt man die Zutaten am besten der Reihenfolge nach auf: zuerst den Teller mit dem Mehl, dann das Ei, und die Paniermehl-Cornflakes -Mischung. Das erleichtert das Panieren. Die Hähnchenstücke jeweils in Mehl, Ei und dem Paniermehl wenden.

Anschließend in einem Topf das Öl erhitzen. Wenn das Fett ganz heiß ist, die Nuggets reingeben und ca. 5 Min. auf hoher (aber nicht höchster Stufe) frittieren, bis sie goldbraun sind. Anschließend auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ghostwitch

Saftig und sehr lecker :)

06.10.2018 17:58
Antworten
Dacota2006

Hallo, wirklich sehr lecker. Ich habe das Fleisch auch mit der Hand etwas flach gedrückt und das ganze in tiefen Fett gebraten. Liebe Grüße Dacota2006

15.07.2018 12:50
Antworten
badegast1

Hallo, sehr gut!! Ich habe die Nuggets noch etwas flach geklopft, so daß es eher Mini-Schnitzel wurden von der Form her. Vielen Dank fürs Rezept! LG Badegast

07.08.2017 14:23
Antworten
Juulee

Ohne Schnickschnack ! Oberlecker ! PERFEKT ! Juulee

15.05.2017 20:16
Antworten
DolceVita4456

Da ich keine Cornflakes zu Hause hatte, habe ich nur selbstgemachte Semmelbrösel genommen. Die Chicken-Nuggets haben uns sehr gut geschmeckt. Dazu gab es eine sommerliche Salatplatte. LG DolceVita

24.08.2016 09:13
Antworten
Lenaaa1234

welche Cornflakes muss ich dafür nehmen?

27.02.2016 17:34
Antworten
mirjaplinsky

Ganz "normale" Cornflakes (also nicht zuckerüberkrustete Frosties oder die mit Erdnüssen). Ich nehme die von Brüggen oder Aldi und zerbrösle diese vorher etwas in einem Gefrierbeutel.

14.06.2016 17:25
Antworten
Shanina

Hallo, ich heisse auch Shana und suche grade nach einem Chicken Nuggets Rezept :D Dann nehme ich mal dieses. Liebe Grüße

07.01.2016 14:57
Antworten
mirjaplinsky

So simpel, dass mein Teenager-Sohn (14) sie sich selbst machen kann. Dieses Rezept gehört in jede Familien-Rezeptsammlung und sie sind allemal besser als im Restaurant zur goldenen Möwe.

26.11.2015 17:35
Antworten
Shana114

Freut mich dass es geschmeckt hat, wir lieben sie auch:))

14.12.2015 13:46
Antworten