Smokeys Hähnchenbrüste mit Chili-Sahnesauce


Rezept speichern  Speichern

Raffiniert einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 28.05.2015



Zutaten

für
2 Hähnchenbrüste, ca. 350 g
2 EL Rapsöl
3 Stängel Frühlingszwiebel(n), in Ringe geschnitten, mit dem Grün
100 ml Weißwein
150 ml Sahne
3 EL Chilisauce, süße
1 Knoblauchzehe(n), gehackt
n. B. Pfeffer, aus der Mühle
n. B. Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Hähnchenbrüste in heißem Öl von jeder Seite ca. 6 - 7 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

In derselben Pfanne den Knoblauch und die Frühlingszwiebeln für ca. 1 Minute andünsten, mit Weißwein ablöschen und kräftig aufkochen. Die Flamme klein stellen, die Sahne und Chilisauce dazu gießen und noch etwas einköcheln lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Die Hähnchenbrüste zurück in die Sauce geben und noch kurz aufwärmen, falls nötig.

Die Hähnchenbrüste auf zwei vorgewärmte Teller legen und die Sauce darüber geben.

Dazu passt Reis.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tinchen37

einfach nur lecker, mehr gibt es nicht zu sagen. lg tinchen

14.05.2018 13:40
Antworten
movostu

Tolle Sauce zu dem Fleisch, sehr lecker! Gruß movostu

13.08.2017 17:29
Antworten