Europa
Griechenland
Grillen
Hauptspeise
Lamm oder Ziege
Rind
Snack
Türkei
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Köfte

türkische Frikadellen, leicht griechisch angehaucht

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 28.05.2015



Zutaten

für
700 g Gehacktes (Lamm-Rind-Gehacktes)
1 Peperoni, rot, scharf
1 Peperoni, grün, mild
1 Ei(er)
1 EL Paniermehl
4 Knoblauchzehe(n)
1 TL Gewürz(e) (türkisches Köfte-Gewürz)
1 TL Gewürzmischung (griechische Gewürzmischung)
2 Stängel Minze
1 Zwiebel(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Koch-/Backzeit ca. 6 Min. Gesamtzeit ca. 26 Min.
Zwiebel, Peperoni und Knoblauch klein schneiden, die Minze fein hacken.

Das Paniermehl und das Ei mit den Gewürzen, der Zwiebel und den Peperoni zum Gehackten geben. Alles gut durchkneten und nach Belieben formen. Auf dem Grill etwa 6 Minuten, je nach Größe, grillen.

Als Beilage passt Knoblauchquark, frischer Salat oder auch Reis.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.