Spargel mit Bacon vom Grill


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (21 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 27.05.2015 623 kcal



Zutaten

für
5 Stange/n Spargel
10 Scheibe/n Bacon, hauchdünn
1 EL Butter
1 Spritzer Zitronensaft
1 Prise(n) Zucker
1 Prise(n) Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
623
Eiweiß
22,94 g
Fett
57,18 g
Kohlenhydr.
5,43 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Spargel schälen, das holzige Ende abschneiden und den Spargel mit Zitronensaft, einer Prise Zucker und Pfeffer würzen. Da der Bacon salzig ist, wird kein Salz benötigt. Jede Stange mit zwei Scheiben Bacon umwickeln und den Spargel mit einem Stückchen Butter in zwei Lagen Alufolie verpacken und gut verschließen. Das Päckchen etwa 20 Minuten grillen und den Spargel mit dem Sud aus der Alufolie und neuen Kartoffeln servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Julinika

Sehr lecker. Ich habe die Spargel mit Speck im Backofen ohne Folie vorgegart (auch wegen dem Röstaroma) und dann mit Kräuterbutter in Alufolie gewickelt und auf dem Grill fertig gegart. Vielen Dank für schöne Rezept.

16.05.2020 14:22
Antworten
Lyzaie

Ich mach das immer mit grünem Spargel. Mega!

16.03.2020 09:42
Antworten
schinkenröllchen13

Hallöchen, super, super fein der Spargel ! Mal was anderes, ganz toll ! 5***** ! LG schinkenröllchen13

02.07.2019 23:26
Antworten
Praktikant98

War richtig lecker. Der Spargel war schön weich (also nicht Bissfest) nur leider ist der Bacon nicht richtig braun geworden, obwohl ich den Spargel (aufgrund der Dicke in einer Aluschale) nochmal ein paar Minuten auf dem Grill hatte. Vielleicht probiere ich es nächstes Mal mit etwas dickerem Spargel um die Aluschale weglassen zu können.

06.06.2019 18:13
Antworten
garten-gerd

Hallo, Norbert ! Ich habe heute deinen Spargel fast genau nach Rezept zubereitet. Die Garzeit habe ich allerdings auf 35 Min. erhöht. Das Ergebnis war dann auch sehr lecker. Der Spargel war gut durch, und die Gewürze haben völlig ausgereicht. Allerdings muß ich mich dem Kommentar von Ntchotchi teilweise anschließen, denn ein Grillaroma kommt bei dieser Zubereitung nicht wirklich zustande. Deshalb habe ich testweise mal ein Exemplar ohne Alufolie und Butter zeitgleich mitgegrillt, allerdings am Rand bei weniger Hitze. Das brachte dann auch die gewünschten Röstaromen (siehe Foto), hatte allerdings noch etwas mehr Biss, was aber auch kein Nachteil war. Nichtsdestotrotz haben mir beide Varianten sehr gut gemundet. Vielen Dank fürs Rezept und liebe Grüße, Gerd

02.06.2019 16:48
Antworten
angie2310

superlecker :) alle waren begeistert. Das wird es in der Spargelsaison jetzt immer geben. Bei uns war der Spargel nach 25 Minuten auf dem Grill perfekt. Danke für das Rezept!

19.05.2018 21:32
Antworten
Grill-Gunnar

heute habe ich den Spargel nach diesem Rezept zubereitet, er war sehr lecker. Die Bilder von der Zubereitung und zwei weitere Varianten findest du auf meiner Seite "wer-grillt.de", beste Grüße vom Grill, Gunnar

26.05.2017 20:53
Antworten
Knitmarie

Gab es bei uns gestern abend auch zu gegrillten....allerdings war der Spargel nach 20 Minuten noch sehr hart und musste nochmal für 5-6 Minuten auf den Grill....nächstesmal werde ich ihn gleich mit 30 Minuten einplanen. Wir mögen Spargel aber auch eher weich :-)

19.05.2017 12:44
Antworten
Thomanne

Hat jemand das Rezept schon mal im Ofen ausprobiert? Wie lange braucht der Spargel da?

09.06.2016 16:27
Antworten
marco_philipp

Wir verfeinern das schon sehr gute Rezept immer noch mit einem Zweig Thymian und Rosmarin!

24.05.2016 20:12
Antworten