Pasta mit Spargel-Tomaten-Bärlauchsoße


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 28.05.2015



Zutaten

für
500 g Tagliatelle
500 g Spargel, grün
20 Cocktailtomaten
10 Blätter Bärlauch
1 ½ Stängel Frühlingszwiebel(n)
etwas Zitronensaft
150 g Parmesan
200 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne
etwas Öl
evtl. Milch
n. B. Salz und Pfeffer
3 TL Mehl
Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Tomaten halbieren, den Spargel waschen und in 3 - 4 cm lange Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und den Spargel bei mittlerer Hitze andünsten, zeitgleich das Nudelwasser ansetzen. Die Nudeln sollten kurz vor der Fertigstellung der Soße gekocht werden.

Nach 5 - 7 min die Frühlingszwiebeln, die Tomaten und den Zitronensaft zum Spargel dazugeben.
Gemüsebrühe anrühren und zunächst 150 ml davon in die Pfanne gießen - den Rest nur bei Bedarf zugeben. Anschließend die Sahne zugeben und die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei Bedarf noch Gemüsebrühe nachgießen und eventuell einen Schuss Milch zugeben.

Aus 3 TL Mehl und etwas Wasser einen Mehlteig anrühren und mit der Soße vermischen. Danach den Parmesan hobeln und unterrühren. Bei Bedarf noch etwas salzen und pfeffern.

Alles auf dem Teller anrichten und mit fein geschnittenem Bärlauch als Topping servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Cocara97

Danke! Das freut mich sehr :)

20.06.2015 18:36
Antworten
PeachPie12

diese pasta schmeckt sehr gut, vielen dank für das rezept. gern wieder und von mir 5*!

20.06.2015 17:43
Antworten