Kinilaw


Rezept speichern  Speichern

Philippinischer Fischsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 28.05.2015



Zutaten

für
500 g Thunfisch oder Schwertfisch, frisch
½ Tasse Kokosmilch zur Not aus der Dose, dann aber ohne Fett
2 m.-große Zwiebel(n), rot
1 Tasse Essig (Kokosessig oder milder weißer Balsamico)
5 Limette(n) oder besser, falls erhältlich, Calamansi
1 Chilischote(n), eine von den kleinen "gemeinen"!
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 TL Meersalz, grobes
4 Tomate(n)
½ Salatgurke(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 6 Stunden Gesamtzeit ca. 6 Stunden 45 Minuten
Den Fisch in 2 cm große Würfel schneiden, dann in eine tiefe Schüssel geben, mit Essig mischen und diesen nach 10 Minuten abgießen.

Alle Gemüse und Früchte vorbereiten und klein schneiden, mit Kokosmilch und Salz zum Fisch geben, untermischen und den Salat im Kühlschrank über Nach ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sweetymouse

Habe das köstliche Kinilow mit Taniki zubereitet und erst mal eine rote Chilischote verwendet, super lecker, gibt's jetzt öfter 😋

11.02.2019 03:25
Antworten
Se110

Danke!

23.03.2018 11:03
Antworten
SPECKdrum

nix da von wegen kleinschneiden und beilegen! Limetten (oder Calamansis) auspressen für die Marinade. Und ALLES bleibt roh !!

22.03.2018 15:05
Antworten
Se110

Habe ich das richtig verstanden? Das Gemüse bleibt auch roh und ich soll 5 Limetten klein scheiden und zum Salat gegen?

22.03.2018 14:59
Antworten