Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.05.2015
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 241 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.07.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
450 g Nudeln
500 g Sauerkraut
400 g Schweinenacken, in kurze dünne Streifen geschnitten
3 große Tomate(n)
3 Liter Gemüsebrühe
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL, gehäuft Zucker
3 EL Sojasauce
1 EL Sesamöl
2 EL Fischsauce
3 EL Tomatenmark
1 EL, gestr. Paprikapulver
2 EL, gehäuft Mehl
1 TL, gehäuft Fünf-Gewürz-Pulver
1 TL, gehäuft Ingwer
1 Prise(n) Chiliflocken
  Salz
  Öl, neutrales

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel schälen und in große Stücke schneiden, den Knoblauch hacken oder durchpressen. Das klein geschnittene Fleisch mit Mehl vermischen, die Tomaten würfeln.

Die Nudeln kochen, mit einer Minute weniger Kochzeit.

Das Fleisch in einer hohen Pfanne mit neutral schmeckendem Pflanzenöl ca. 3 Minuten anbraten und dann aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln mit Knoblauch anbraten, bis sie leicht braun werden. Das Sauerkraut hinzugeben und 5 Minuten mit braten.

Alle Gewürze hinzugeben. Nudeln und Brühe in die Pfanne geben (nimmt man Instantbrühe kann man das Nudelwasser nehmen). Tomaten und das Fleisch dazugeben und alles noch 2 bis 3 Minuten schwach ziehen lassen, abschmecken, dann sofort servieren.