Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.05.2015
gespeichert: 9 (0)*
gedruckt: 103 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.03.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Penne oder Fusilli
500 g Bohnen, grüne
1 Glas Tomate(n), getrocknete
1/2  Zwiebel(n)
100 g Parmesan
2 EL Pesto, grüner
100 ml Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Crema di Balsamico
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen und kurz mit kaltem Wasser abschrecken.

Die Bohnen halbieren und ca. 5 Min. in Salzwasser kochen, danach abschrecken. Die Tomaten gut abtropfen lassen und klein schneiden, die Zwiebel fein hacken.

In einer großen tiefen Pfanne die Zwiebeln kurz in etwas Olivenöl andünsten. Die Nudeln dazugeben und kurz erhitzen. Dann Bohnen, Tomaten, Pesto und Olivenöl dazugeben. Nicht zu lange erhitzen, sonst werden die Bohnen zu weich.

Kurz vor dem Servieren den geriebenen Parmesan unterheben, die Mischung auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit etwas Balsamicocreme garnieren.