Swimmingpoolkuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

50 Min. pfiffig 14.06.2015



Zutaten

für
200 g Butter, weich
200 g Zucker
4 Ei(er)
200 g Mehl
½ Pck. Backpulver
2 EL Milch
1 Pck. Schokoladenpuddingpulver
1 Pck. Cremepulver (Paradiescreme)
1 Liter Milch
1 Glas Nutella
2 Pck. Schokoriegel (KitKat)
5 Schokoriegel (Kinderriegel)
3 Pck. Schokolinse(n) (Mini-Smarties)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Für 2 Biskuitböden die Butter und den Zucker mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Die Eier nacheinander zugeben und gut unterrühren. Das Mehl zusammen mit dem Backpulver vermischen und die Milch dazugeben. Den Teig in 2 Springformen füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten bei 180 °C backen. Warten, bis die Böden etwas abgekühlt sind und dann stürzen.

Für die Füllung das Puddingpulver und die Paradiescreme nach Packungsanleitung zubereiten. Den unteren Boden mit dem Schokoladenpudding bestreichen, den zweiten Boden darauflegen und die Torte dick von allen Seiten mit der Paradiescreme bestreichen.

Die Kitkats außen am Rand verteilen und dazwischen die Kinderriegel einsetzen. Den Kuchen in der Mitte dick mit Nutella bestreichen. Die Smarties verstreuen und Schirmchen draufsetzen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Janine-Stemmler

sind die Angaben für einen der beiden Böden oder soll ich den dann in der Mitte schneiden?

23.08.2017 15:05
Antworten
fashionismypassion

Die Angaben sind eher für 2 kleine runde Springform oder Silikonbackformen. Auch wenn meine Antwort sehr spät kam, hoffe ich trotzdem helfen zu können!

23.05.2018 10:39
Antworten
TheBossHossfreak

Also ich finde das echt super das Rezept aber das Nutella würde ich persönlich weglassen und mit dem Pudding ist alles übergelaufen schade

14.05.2017 12:14
Antworten
Lucien-BO

Habe eine Frage zu den Füllungen. Wenn man zwei Böden hat, kommt zwischen diesen die Schokoladencreme. Okay. Wenn dann oben und außen die ParadiesCreme schmiert... Wo soll dann Nutella drauf? Auf die Paradiescreme? Gibt das nicht eine Schmiererei?

20.02.2017 18:21
Antworten
Chefkoch_EllenT

Danke für die Hinweise! Ich habe die Zutatenliste korrigiert. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

08.06.2016 21:23
Antworten
peppy124

nehmen soll

06.05.2016 20:08
Antworten
peppy124

Es ist echt gut. Aber es steht nicht drin wieviel man von dem Backpulver neuen

06.05.2016 16:53
Antworten
Sarah201097

die Angaben sind etwas komisch. Oben im Rezept steht Vanille Pudding und unten ist dann von Schoko Pudding die Rede. Etwas verwirrend :/ Ebenso wie die Anleitung, wo man welche Creme hin streichen muss. Aber hoffentlich schmeckt er lecker :) sieht zumindest lecker aus

25.01.2016 17:36
Antworten
nadine_lilly

moin moin... Was hast du für eine grösse bei der springform genommen? glg

16.01.2016 08:33
Antworten
fashionismypassion

ich habe eine 26er Springform genommen. Ein gutes Gelingen beim nachbacken!

27.07.2016 09:59
Antworten