Backen
Kinder
Kuchen
Party
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Superschnelle Cakepops

für ca. 50 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 27.05.2015



Zutaten

für
2 Kuchen (Schokoladenkuchen), gekaufter
½ Becher Frischkäse (Philadelphia Milka)
2 Becher Schokoglasur, hell und dunkel
Zuckerstreusel, bunte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Man braucht 50 Lutscherstiele oder 25 Schaschlikspieße, die man halbiert und einen leeren Eierkarton, in den man Löcher macht, um die Cakepops zum Trocknen hineinzustellen.

Den Kuchen kräftig zerbröseln und mit dem Milka-Frischkäse vermischen, bis eine feste Kugel entsteht, dann kleine Kugeln formen. Die Kugeln kommen dann für 10 Minuten in die Tiefkühler.

Einen Lutscherstiel oder Schaschlikspieß in die kalte Kugel stecken. Dann den Stiel wieder herausnehmen, in die geschmolzene Glasur tunken und in die Kugeln stecken. Fest werden lassen, danach die Kugeln in die Glasur tunken und abtropfen lasse. Dabei die Lollis drehen und "abklopfen", kurz antrocknen lassen und mit den Streuseln bestreuen.
Man muss zügig arbeiten, denn die Schokolade wird schnell hart. Nach dem Bestreuen zum Trocknen in den Eierkarton piksen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Cooking_Eilema

Geht auch Tortenboden? Ich habe nämlich noch welchen übrig 😂

13.08.2019 21:32
Antworten
fashionismypassion

350-400g Fertigkuchen geht auch

27.02.2019 16:47
Antworten
Elocin156

Hallo. Würde die cake pops gerne ausprobieren. Welche Größe oder wie viel gramm sollte jeder der Kuchen haben damit die Menge am Ende hinhaut?

28.12.2018 14:37
Antworten
fashionismypassion

Ja wieso denn nicht, des sollte klappen! Es klingt jedenfalls lecker :D

20.02.2017 18:38
Antworten
charly193

Kann man das auch mit hellem Kuchen und Erdbeer Frischkäse machen?

08.08.2016 16:07
Antworten
fashionismypassion

Ja aber nur wenn du sie direkt einfrierst und an dem Tag auftaust...das geht normalerweise recht schnell in 1-2 stunden sind die Verzehrbereit!

10.08.2016 19:37
Antworten
fashionismypassion

nur wenn man sie gleich danach einfriert und am selben Tag auftaut

15.02.2016 12:59
Antworten
joey2102

Ich würde die Cake Pops gerne für eine Party in 5 Tagen machen..Sind die so lange haltbar?

14.02.2016 16:05
Antworten
fashionismypassion

Ja es geht auch Fertigkuchen, wie Zitrone Stracciatella und und und

27.02.2019 16:47
Antworten
Sersej

Klingt super einfach Probier ich gleich mal aus!:) kann ich denn auch z.b Marzipan Kuchen nehmen? Hab keinen anderen da..

04.02.2016 15:53
Antworten